Versicherungsnews - Private Krankenversicherung (PVK)

Die private Krankenversicherung, kurz PKV, bietet ihren Versicherten zahlreiche Vorteile gegenüber den gesetzlichen Krankenkassen.

mehr....

Die private Krankenversicherung

Sie bietet ihren Versicherten zahlreiche Vorteile gegenüber den gesetzlichen Krankenkassen.

Abhängig vom Tarif kommen Privatpatienten in den Genuss von verbesserten Erstattungen beim Zahnarzt, Leistungen für Sehhilfen und Heilpraktikerbehandlungen sowie die Chefarztbehandlung und Unterbringung in einem 1- oder 2-Bett-Zimmer bei einem Krankenhausaufenthalt. Im Schnitt erhalten Privatversicherte auch viel schneller einen Termin beim Facharzt und müssen sich auch nicht über lange Wartezeiten bei einem Arztbesuch ärgern.

Wer kann sich in der privaten Krankenversicherung versichern?

Die private Krankenversicherung steht nicht allen Bürgern offen. Selbständige, Freiberufler, Beamte und Studenten haben die Möglichkeit, sich von der gesetzlichen Versicherungspflicht befreien zu lassen und in die PKV einzutreten. Auch gutverdienende Angestellte haben diese Option - allerdings nur dann, wenn ihr Jahresbruttoeinkommen über der sogenannten Jahresarbeitsentgeltgrenze, auch Versicherungspflichtgrenze genannt, liegt. Diese wird regelmäßig an die Lohnentwicklung in Deutschland angepasst, im Jahr 2015 liegt sie bei 54.900 Euro pro Jahr.

 

Fragen Sie nach, wie beraten Sie gerne und stellen für Sie das individuelle Versicherungspaket zusammen. Ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.....

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch per Email....

Hier geht's zum Kontaktformular

 

Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.